Die Badischen 112er Art.Nr.: Eine außergewöhnliche Dokumentation Die Badischen 112er Art.Nr.: Eine außergewöhnliche Dokumentation

Mehr Ansichten

Artikelnummer: 01789

Die Badischen 112er

Kurzübersicht

Ein Buch, das die Geschichte vom 4. Badischen Infanterie Regiment „Prinz Wilhelm“ Nr. 112 im 1. Weltkrieg dokumentiert und erzählt.

Verfügbarkeit: Lieferbar

29,90 € Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Ein Buch, das die Geschichte vom  4. Badischen Infanterie Regiment „Prinz Wilhelm“ Nr. 112 im 1. Weltkrieg dokumentiert und erzählt.
Es erläutert auch die Entstehung des Ehrenmales und bildet das heutige 112er Denkmal ab mit der Übersichtskarte der Bewegungen und Einsatzgebiete der 112er vom August 1914 bis Januar 1919. Hinzu kommen

  • Namenslisten der 3311 gefallenen 112er Soldaten nach Frontabschnitten und Heimatorten sortiert
  • 200 Abbildungen verschiedener Dokumente der 112er
  • 15 Erzählungen von 112er Kriegsteilnehmern
  • 25 dienstliche Schreiben der 112er aus dem Landesarchiv Baden-Württemberg, Generallandesarchiv Karlsruhe und dem Früstlich Fürtenbergischen Archiv Donaueschingen als Abschrift

Ausserdem erzählt es auch den Lebensweg von fünf 112er Soldaten mit den Namen Hermann Göring, Konrad Zahn, Dominik Richert, Johann Andreas Schramm und Albert Moser. Zum Vergleich sind deutsche Kriegs- und Friedensgebete des Ersten und Zweiten Weltkrieges sowie des Kalten Krieges abgedruckt.

Zusatzinformation

Hersteller Nein